Unser Beratungsansatz

Am folgenden Beispiel einer ganzheitlichen Begleitung eines Themas wollen wir ihnen unseren phasenorientierten, von uns favorisierten Beratungsansatz kurz vorstellen. Natürlich stimmen wir unsere Unterstützung auf ihre speziellen Wünsche und Fragestellungen ab.

Der Einstieg: Eine systematische Bestandsaufnahme des aktuellen Ist und der Ziele für die Zukunft. Dabei auch das heute vorhandene Wertvolle identifizieren und bewusst machen. „Modische“ Lösungsansätze auch einmal hinterfragen – zumindest ebenso kritisch, wie wir es mit dem Vorhandenen so gerne tun.

Danach dann: Relevante Strategien, Vorhaben, Informationen, Methoden, Tools, Prozesse und Teams in sich klären, bei Erfordernis neu designen und vor allem immer wieder: alle(!) wesentlichen Aspekte beachten und aufeinander abstimmen – bis es „passt“ bzw. insgesamt „rund ist“. Es gibt hierfür ein schwedisches Wort, für das es im Deutschen keine Entsprechung gibt: „LAGOM“. Was soviel bedeutet wie: zweckentsprechend, angemessen, tragfähig, belastbar – und noch vieles mehr. Genau das ist es, was wir für unsere Klienten anstreben.

Und begleitend in dieser Design-Phase permanent: Klarheit für alle Beteiligten erreichen. Und festlegen, wie die definierten Entwicklungsschritte erfolgreich und nachhaltig gegangen werden sollen.

Schließlich: Begleitung bei der Umsetzung und danach auf den neuen Wegen, z.B. durch Unterstützung bei der Projektsteuerung oder durch Trainings, Reviews, Coaching und Supervision.

Um Einzelne, Teams oder Organisationen bei diesen Schritten unterstützen zu können, verwenden wir eine Vielzahl von Instrumenten und Vorgehensweisen. Gemeinsam ist ihnen, dass sie allesamt hilfreich sind, um die „Gesundheit und Fitness“ zu verbessern. Die sachgerechte Auswahl der Methoden treffen wir natürlich gemeinsam mit Ihnen für den jeweiligen Einzelfall individuell. Dieses gilt auch, wenn wir Sie nur bezüglich eines speziellen Aspektes begleiten.

Wichtig ist uns dabei, für Sie ein ganzheitliches Portfolio sinnvoller Hilfen und Werkzeuge verfügbar zu haben. Hier ist unser Name Programm: Die Kombination verschiedenster CONsulting-, SERvice- und TOol- Angebote – die in ihrer Gesamtheit ein harmonisches CONSERTO ergeben.

Wir möchten Sie ganz einfach dabei unterstützen, persönlich bzw. mit Ihrem „Organisationsorchester“ in Zukunft immer besser gelingende „Konzerte“ zu geben.

Und hierzu ist der integrierte Einsatz von „harten“ analytischen und strukturierenden betriebswirtschaftlichen Methoden ebenso erforderlich wie die IT-gestützte Bereitstellung erforderlicher Informationen und die eher „soften“ Techniken der Organisationsentwicklung, Beteiligung und Begleitung.

Grundlage unserer Arbeit ist schließlich folgende Überlegung: Ohne eine Orientierung allen Tuns an einen „größeren Rahmen“, d.h. an tragfähigen Werten, fehlt letztlich der Maßstab allen Handelns. Für uns haben wir entschieden, eine primär humanistische Sichtweise zu verfolgen – auch und gerade im „harten“ Business.

Zum Leitbild unserer Arbeit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.